News

Pentaradio: Informatikunterricht?

vv01f @
Datum
Dienstag, 27. Juni 2017 um 21:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Ort
coloRadio, Radio-Initiative Dresden e.V., Riesaer Straße 32, 01127 Dresden

Die Sendung ist wie gewohnt auf den Frequenzen 98,4 & 99,3 MHz bzw. im Stream über coloradio.org zu hören. Die Aufzeichnung findet ihr wenig später auf c3d2.de/radio oder per Newsfeed auf der gleichen Seite sowie über Bitlove.

Wir diskutieren dieses mal über den Informatikunterricht in sächsischen Schulen. Was wünschen wir uns, was für Alternativen gibt es bereits und wie werden Lehrer auf ihren Beruf vorbereitet? Dabei auch: Chaos macht Schule. Zu der Sendung gibt es ein Etherpad, für all diejenigen, die lieber tippen als sprechen. Gerne dürft ihr uns auch im Studio anrufen.


C3D2 erfasst Luft­daten mit eigener Firm­ware

Astro @
Mikro­controller NodeMCU (ESP8266) + Feinstaubsensor SDS011 + Temperatur-/Luft­feuchtigkeits­sensor DHT22

Für Offene Daten, für Umweltschutz und aus Gründen der Citizen Science beteiligen auch wir uns am Projekt Luftdaten.info

Wir betreiben unsere Sensoren mit einer eigenen Firmware-Entwicklung — weniger Arduino, mehr FreeRTOS. Interessierte sind eingeladen zu testen und mitzubasteln; zur Referenz: die offizielle Firmware.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen daß beim Mikro­controller ESP8266 weder für WiFi- noch TCP-Stack Source-Code erhältlich ist. Das ist gefährlich. Wir prangern diese leider weit verbreitete Praxis an. Offene Hardware braucht die Welt!


21. Dresdner OWASP Stammtisch

Ben @
OWASP
Datum
Donnerstag, 15. Juni 2017 um 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort
HQ im Zentralwerk

Thomas wird einen Vortrag über einen erweiterbarern Wordlist Generator in Python halten.

Mehr Infos gibt zur Dresdner OWASP Initiative gibt es im OWASP Wiki.


Drittes Treffen Python User Group Dresden

vv01f @
Python User Group
Datum
Donnerstag, 22. Juni 2017 um 19:00 Uhr
Ort
HQ im Zentralwerk

Die Python User Group lädt herzlich zum dritten Dresdner Meetup zur Programmiersprache Python ein. Dieser Kreis dient dem Erfahrungsaustausch der Python User Group Dresden, auch unter pydresden.org zu finden.

Lightning Talks

Dieses mal lernen sich die Teilnehmer etwas näher kennen und stellen Projekte ihrer Wahl kurz vor. Anschließend folgt der Erfahrungsaustausch und Beantwortung von Fragen.

Wer gerne sein Thema hier ankündigen möchte, schicke bitte eine mail mit dem Titel, Link ist optional.

Willkommen sind alle selbstdenkenden Wesen und Schlangen.


pentaradio24: Dezentrale Soziale Netzwerkdienste mit OStatus

Astro @
(((pentaradio))

Alle paar Jahre kommt ein neues Soziales Netzwerk rum, welches ein zentralisierungskritisches Publikum begeistern kann: anfangs StatusNet (bekannt für identi.ca, jetzt als GNU Social unter Quitter), später der Facebook-Killer Diaspora, und nun ist Mastodon der letzte Hype.

Nicht nur können diese Netzwerke Personen über mehrere Anbieter verbinden, so wie wir das von E-Mail und XMPP her kennen. Potentiell sollen dank der OStatus-Protokollsuite sogar Nutzer der verschiedenen Implementationen miteinander kommunizieren können.


TA: Matemat in Haskell

Astro @
Yesod Logo
Datum
Donnerstag, 18. Mai 2017 um 20:15 Uhr
Ort
HQ im Zentralwerk

Um nicht immer mit Münzen hantieren zu müssen, verwalten wir unsere Matevorräte mit einer Webanwendung. Selbstverständlich wollen wir ein klares Typsystem wenn es um die Abrechnung von Ressourcen und monetären Einheiten geht. Deshalb wurde dies mit der Programmiersprache Haskell umgesetzt, wofür wir immer wieder ungläubiges Staunen ernten.


Zweites Treffen Python User Group Dresden

vv01f @
Python User Group
Datum
Mittwoch, 17. Mai 2017 um 19:00 Uhr
Ort
HQ im Zentralwerk

Die Python User Group lädt herzlich zum zweiten Dresdner Meetup zur Programmiersprache Python ein. Dieser Kreis dient dem Erfahrungsaustausch der Python User Group Dresden, auch unter pydresden.org zu finden.

Lightning Talks

Dieses mal lernen sich die Teilnehmer etwas näher kennen und stellen Projekte ihrer Wahl kurz vor. Anschließend folgt der Erfahrungsaustausch und Beantwortung von Fragen.

Wer gerne sein Thema hier ankündigen möchte, schicke bitte eine mail mit dem Titel, Link ist optional.

Willkommen sind alle selbstdenkenden Wesen und Schlangen.


TA: 1. XMPP-Meet­up

Astro @
Extensible Messaging and Presence Protocol
Datum
Dienstag, 9. Mai 2017 um 20:00 Uhr
Ort
HQ im Zentralwerk

Am Dienstag findet ein erster Erfahrungsaustausch zu Jabber, dem Extensible Messaging and Presence Protocol, statt. Es gibt Kurzvorträge zu folgenden Themen:

  • Historische Entwicklung von Instant Messaging
  • Die XMPP Standards Foundation - Wie entstehen eigentlich Extensions

Eingeladen sind wie immer alle selbst denkenden Wesen.


TA: Nix/NixOS

Mic92 @
NixOS Logo
Datum
Freitag, 28. April 2017 um 19:33 Uhr
Ort
GCHQ/Zentralwerk, Riesaer Str. 32, Dresden

Es wird über den Packetmanager Nix gehen. Nix überführt Konzepte aus der funktionalen Programmierung in das Packetmanagment:

  • Er löst dabei Probleme wie Versionkonflikte zwischen verschiedenen Packeten ("Dependency Hell")
  • erlaubt atomare, verlässliche Upgrades und Rollbacks,
  • und erstellt reproduzierbare Packete.

NixOS ist eine Linuxdistribution, welche auf Nix basiert. Es vereinigt Packet- und Konfigurationsmanagement. Das gesamte System - Kernel, Anwendungen, Systempackete, Konfigurationsdateien - wird von Nix gebaut und mit einer Buildsprache deklarativ beschrieben.

Im einem Vortrag werden die Konzepte und Community um Nix/NixOS vorgestellt. Es werden Beispiele vorgestellt, wie NixOS konfiguriert wird und in der Praxis genutzt wird. Anschließend wird ein Hands-On stattfinden, wo Probleme und Fragen geklärt werden sollen für diejenigen die schon erste Erfahrungen mit Nix/NixOS gemacht haben oder noch vor haben.


pentaradio24: Leaking NSA's and CIA's secrets - Shadow Brokers and Vault7

eisenrah @
(((pentaradio))

In letzter Zeit wurden vergleichsweise viele Geheimnisse enthüllt, zwei aktuelle Beispiele sind die Leaks der "Shadow Brokers" und die Veröffentlichung "Vault 7" auf Wikileaks.

Was hat es damit auf sich? Wer könnte dahinter stecken? Was wurde enthüllt?

Wir schauen uns die Leaks ein bisschen genauer an und versuchen, diese einzuordnen.